Die Geschichte von Winkelbauer Delikatessen
Unternehmen
2015 Hannes Winkelbauer übergibt die Vertriebsagenden an Brigitte Reiterer und konzentriert sich auf die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens. Michael Winkelbauer zieht sich aus dem operativen Geschäft innerhalb der Firma Winkelbauer zurück.
2001 Michael Winkelbauer übernimmt den Bereich Projekt Management.
1995 Das Verkaufsteam wird durch Hannes Winkelbauer verstärkt.
1994 Das Organisationsteam wird durch Thomas Winkelbauer verstärkt.
1989 Die gesamte Inlandslogistik (Lagerung und Vertrieb) wird aus Kostengründen einer erfahrenen Spedition übergeben. Das Betriebsgebäude wird langfristig vermietet.
1980 Der eigene Fuhrpark wird durch Transporteure ersetzt.
1979 Ein Hochregallager (1.000m²) mit Büro (300m²) wird errichtet.
1970 Ausbau des Außendienstes in ganz Österreich. Das Produktsortiment wird stark erweitert, neben Süßwaren werden nun auch hochwertige Lebensmittel, Trockenfrüchte, Snack- und Geschenkartikel vertrieben.
1960 Anfang der 60er Jahre begann Josef Winkelbauer junior mit dem Import von Spezialitäten und belieferte die Spezialitätengeschäfte in Wien mit ausgewählten Süßwaren. Der Leitspruch “Die Früchte der Welt haben immer Saison” wird nun ergänzt durch “Aus der Welt verwöhnter Gaumen”
 1929 Gründung der Firma Winkelbauer durch Josef Winkelbauer sen. Das Unternehmen widmet sich dem Handel von frischem Obst und Gemüse.

 

Die Firma Winkelbauer besteht bereits in der 3. Generation und garantiert die langfristige Umsetzung von Zielen.