Zubereitung:

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Legen Sie den Rinderbraten in eine Bratenform und bestreichen ihn mit Maille Dijon Senf Originale. Schieben Sie den Senfbraten in den Ofen und lassen ihn 35 Minuten garen. Waschen und trocknen Sie das Gemüse. Teilen Sie die Kirschtomaten in zwei Hälften. Braten Sie die grünen Bohnen in einer Pfanne von allen Seiten ca. 15 Minuten an. Binden Sie einige grüne Bohnen mit Schnittlauch zu kleinen Bündeln und halten Sie sie warm. Schlagobers mit 4 EL Maille Senf à l’ancienne langsam einkochen. Braten Sie die Gnocchi kurz in einer Pfanne mit 3 EL Olivenöl an und löschen mit ein wenig Wasser ab. Salzen, Pfeffern. Nun fügen Sie die Eierschwammerl hinzu und braten Sie alles noch weitere 2-3 Minuten. Zum Abschluss geben Sie die Kirschtomaten hinzu. Nehmen Sie den Senfbraten aus dem Ofen und schneiden ihn in Scheiben. TIPP: Das Fleisch aus dem Ofen in Alufolie wickeln und ca. 15 Minuten ruhen bevor Sie es aufschneiden.

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 Maille Dijon Originale Glas & à l’Ancienne Glas 200 ml
  • 1 Rinderbraten (800 g) Rumpsteak oder Filet
  • 200 g Eierschwammerl
  • 300 g grüne Bohnen
  • 9 Kirschtomaten
  • 500 g Gnocchi (wir empfehlen Gnocchi von Buitoni)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 20 cl Schlagobers
  • 3 EL Olivenöl (wir empfehlen Gaea Kritsa 0,5 l)
  • Salz, Pfeffer
Mehr Rezepte