Zubereitung:

So einfach gehts

  1. Zuerst die trockenen Zutaten für den Teig gut vermischen, dann getrennt die flüssigen Zutaten mit den Zitronenzesten, anschließend beides mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine gut verrühren.
  2. Muffinsbackform entweder einfetten oder mit Papierförmchen bestücken. 1 EL Teig in jede Vertiefung, dann 1 TL Lemon Curd drauf, abschließend den restlichen Teig auf alle Vertiefungen aufteilen.
  3. Bei 190 Grad ca. 15 Minuten backen.
  4. Ein Zuckerguss mit Lemon Curd perfektioniert diese leckeren Muffins. Hierfür 4 TL Lemon Curd und 1TL Zitronensaft in der Mikrowelle vorsichtig erhitzen bis es sich verflüssigt. Die Muffins kopfüber vorsichtig zuerst in das flüssige Lemon Curd –Gemisch tauchen, abschließend in etwas Feinkristallzucker.

Zutaten: (für 12 Stück Muffins)

Für den Teig

    • 200g Mehl glatt
    • 100g Feinkristallzucker
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Ei
    • 75ml Sonnenblumenöl
    • 150ml Milch
    • 1 TL Zitronenzesten
    • 12 TL Lemon Curd von CHIVERS

Zuckerguss

    • 4 TL Lemon Curd
    • 1TL Zitronensaft

Produkte und Marken: CHIVERS

Mehr Rezepte